Literaturwerkstatt Gifhorn Margitta  Warnecke Home Service für Sie Unser Leitbild Unsere Autoren Im Gedenken Unsere Bücher Unsere Chronik Aktionen 2017 Berichte Im Fernsehen Couch-Poetos Jugend & Musik Floßfahrten Frühstück Wir und Kunst Veröffentlichungen
                                                                                                                                                                      © Literaturwerkstatt Gifhorn 2014
Einzeltitel Anthologien Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
Experiencing God Verlag Ludwig-Harms-Haus 2007
Projekt Wesendorfer Bibel 2007 Mitglied des dreiköpfigen Redaktionsteams und Layouterin
Mitglied seit 2003. Am 15.10.1959 bin ich in Berlin geboren, wuchs jedoch im Süden von Hannover auf.  Unsere Familie (ich bin verheiratet, wir haben 4 Kinder) zog - nachdem wir 12 Jahre in Südafrika / Bethlehem im Zulu-sprachigem Berich gearbeitet hatten - 1997 nach Groß Oesingen. Dank Dr. Rudi Prasse kam ich zu einer fröhlichen Gruppe dazu, die vielseitig ist, Freude an den Arbeiten der anderen hat und öffentliche Lesungen anbietet:  Die Literaturwerkstatt Gifhorn. Beruflich bin ich Seelsorgerin. Ich gehe gerne zur Kirche und nehme an kirchlichen Gruppen teil. Zu meinen Hobbies gehört die Produktion der Fernsehreihe "Lyrik & Prosa", die seit 10 Jahren monatlich ausgestrahlt wird, eine Webseite zu Ehren Leonard Nimoy's mit über 2000 Einzelseiten aus den Film-, Bühnen- , Musik- und Literaturbereichen sowie Skatspielen. Neben Schwedisch lerne ich gerade Hebräisch, spreche fließend Zulu und Englisch. Das große Latinum half mir auch dabei, ein wenig Italienisch und Französisch zu lernen. Zur Zeit lebe ich in Bad Salzdetfurth und engagiere mich in der Asylhilfe, indem ich mit Menschen, die Deutsch lernen möchten, Deutsch übe. Mein Buch "Experiencing God - Gott erleben" (Verlag: Ludwig-Harms-Haus) handelt von den Erfahrungen, die Menschen in der Seelsorge mit Gott gemacht haben. Es sind Meditationen, minimalistisch gehalten, die dazu einladen, sich auf eine Selbsterfahrung einzulassen.
Aus eigener Feder 2007 1. Anthologie der Gifhorner Literaturwerkstatt
Ich bin Mitglied der Literaturwerkstatt, weil Kunst Farbe und Leben ins Leben bringt. Ohne Kunst wäre alles trister.