Literaturwerkstatt Gifhorn Grietje  Credé Home Service für Sie Unser Leitbild Unsere Autoren Im Gedenken Unsere Bücher Unsere Chronik Aktionen 2017 Berichte Im Fernsehen Couch-Poetos Jugend & Musik Floßfahrten Frühstück Wir und Kunst Veröffentlichungen
                                                                                                                                                                      © Literaturwerkstatt Gifhorn 2014
Anthologien Kreiskalender Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
Gifhorner Kreiskalender 1995 Mit meinem Beitrag „Kleiner Tiger“
Gifhorner Kreiskalender 1996 Mit meinem Beitrag „Die Malstunde“
Gifhorner Kreiskalender 1997 Mit meinem Beitrag „Höhen und Tiefen“
Bilder von Adel Swelim 2012
Gründungsmitglied 1992, Leiterin von 2003 bis 2009. Geboren 19.3.1940 in Oldersum/Ostfriesland. Ich lebe in Sassenburg/ Triangel. Wie kam ich zum Schreiben? Schon als Kind schrieb ich kleine Geschichten, danach habe ich sehr viel Zeit in Schüler- oder Hochzeitszeitungen investiert. Die Literaturwerkstatt hat mich motiviert, Lyrik und Prosa in heiterer oder auch besinnlicher Form zu schreiben. Eigene Erlebnisse setze ich gern um, so dass meine Beiträge lebensnah oder auch als Satire erzählt werden. Mir macht es Spaß, meine Begabung im Umgang mit Menschen, die ein gemeinsames Hobby pflegen, einzubringen. Als Seniorin pflege ich gern Kontakte. Ich freue mich, wenn ich zu Lesungen bei den Landfrauen, Seniorennachmittagen, Abenden im Panoramacafé, Advent- oder Weihnachtsfeiern eingeladen werde. Ein besonderer Wunsch hat sich erfüllt, seitdem mein Mann im „Eigenverlag“ meine Gedichte und Geschichten in Heftform gedruckt hat. Bisher erschienen vier Hefte, u.a.: „Morgen und Abend, dazwischen ein Tag“, oder: „Liebe und andere Katastrophen“.
Elementare Lebenselixiere Balthasar-Verlag 2008 Mit meinen Gedichten „Der Wildbach“ und “Pappeln am See”
Gifhorner Kreiskalender 2012 Mit meinem Beitrag: „Der Buntspecht“
Gifhorner Kreiskalender 2001 Mit meinen Beiträgen „Hände“ und “Amsel”
Gifhorner Kreiskalender 2002 Mit meinen Beiträgen „Swineköppe” und “Frühling”
Gifhorner Kreiskalender 2007 Mit meinem Beitrag zum Gedenken an Joachim Rinke (ehemaliger Leiter der Literaturwerkstatt)
Gifhorner Kreiskalender 2013 Mit meinem Beitrag „Kleiner Landschaftsgärtner“
Gifhorner Kreiskalender 2005 Mit meinem Beitrag „Spinnennetz“
Gifhorner Kreiskalender 2006 Mit meinen Beiträgen „Radio“ und “Lebenslauf”
Aus eigener Feder 2007 1. Anthologie der Gifhorner Literaturwerkstatt
Lebensfäden 2012 2. Anthologie der Gifhorner Literaturwerkstatt
Ich bin Mitglied der Literaturwerkstatt, weil ich dort Ideen und Anstöße für das Schreiben meiner Geschichten und Gedichte bekomme.