Medien-Berichte Literaturwerkstatt Gifhorn Couch-Poetos Home Service für Sie Unser Leitbild Unsere Autoren Im Gedenken Unsere Bücher Unsere Chronik Aktionen 2017 Berichte Im Fernsehen Couch-Poetos Jugend & Musik Floßfahrten Frühstück Wir und Kunst
Folgender Artikel wurde von der Literaturwerkstatt erstellt und erschien am 6.6.2014 unter anderem in der Aller-Zeitung. Text und Fotos: Balthasar. Neu: Die „Couch-Poetos“ lesen im Wohnzimmer Autoren zum Anfassen: Literaten kommen auf Bestellung Bisher mussten Literaturfreunde oft weite Wege in Kauf nehmen, um zu Autorenlesungen zu kommen. Im Landkreis Gifhorn ist das künftig anders. Dort kommen die „Couch-Poetos“ ab sofort auf Bestellung ins heimische Wohnzimmer. Ein Autor zum Anfassen mit seinen Texten, ein Sessel, ein privates Wohnzimmer und Zuhörer – das sind die Zutaten des neuen Angebots der Literaturwerkstatt der Gifhorner Kreisvolkshochschule. Seit Jahren organisiert die etwa 20-köpfige Gruppe Lesungen wie die beliebten literarischen Floßfahrten auf der Ise. „Und jetzt gibt es exklusive Kulturveranstaltung- en für jeden Geschmack und Anlass in heimischer Atmosphäre“, erklärt Charlotte Dreschke von der Kreisvolkshochschule. Cornelia Cieslar, Leiterin der Literaturwerkstatt, nennt Details: „Wer beispielsweise zu einem Geburtstag ein besonderes Geschenk sucht, kann uns buchen. Es wird das gewünschte Thema abgesprochen, dann kommt eines unserer Mitglieder zum Wunsch- Termin ins Haus, liest eine Stunde und macht den Geburtstag so zu einem unvergesslichen Erlebnis.“ Dabei lebt die Gruppe von ihrer Vielseitigkeit. Ob Geburtstag, Party, Weihnachtsfeier, Seniorennachmittag, Jubiläum, fast alles geht in Wohnzimmer, Autohaus, Kirche, Schule. Gelesen werden können Krimis, Kindergeschichten, Weihnachtsmärchen, Lyrik und Prosa zu Liebe, Natur, Fantastic, Satire, sogar Horror – alles eigene Texte der jeweiligen Autoren. Die Buchung kostet 40 Euro (inklusive Fahrtkosten innerhalb des Landkreises). Anfragen werden unter Telefonnummer 0160-5226711 angenommen.
Couch-Poetos: Charlotte Dreschke (l.) und Cornelia Cieslar stellen das neue Angebot vor.
                                                                                                                                                                      © Literaturwerkstatt Gifhorn 2014
Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung