auf Ihre Fragen Literaturwerkstatt Gifhorn Antworten Home Service für Sie Unser Leitbild Unsere Autoren Im Gedenken Unsere Bücher Unsere Chronik Aktionen 2017 Berichte Im Fernsehen Couch-Poetos Jugend & Musik Floßfahrten Frühstück Wir und Kunst
Wenn Sie uns noch nicht kennen, haben Sie vielleicht ein paar Fragen. Hier haben wir die Antworten auf die häufigsten Fragen, die uns von Literaturinteressierten oder auch anderen Autoren immer wieder gestellt werden, für Sie gesammelt. Wenn Sie dann noch mehr wissen wollen und diese Internetseite Ihnen wider Erwarten auch nicht alle Informationen geben sollte, können Sie Ihre Frage direkt an uns stellen - per E-Mail an literaturwerkstatt-gifhorn.de@freenet.de oder unter den Rufnummern 0160-5226711 und  0170-7183786.  1) Ist die Literaturwerkstatt ein Verein? Nein. Wir sind eine offene Arbeitsgruppe der Kreisvolkshochschule. Eine formelle Vereinsmitgliedschaft gibt es bei uns nicht.  2) Kostet die Mitgliedschaft etwas, gibt es beispielsweise eine regelmäßige Gebühr? Nein.  Auch die Kreisvolkshochschule berechnet für die Mitgliedschaft in der Literaturwerkstatt keine Gebühren.  3) Keine Kosten für die Mitgliedschaft - hört sich gut an. Doch was ist mit anderen Kosten?  Tatsächlich kann es Aktionen geben, für die bei den teilnehmenden Autoren Kosten entstehen. Beispiele: unsere Buchprojekte 2007 und 2012 oder die Fahrt zur Leipziger Buchmesse 2014. Allerdings entscheidet jeder Autor selbst, ob er teilnimmt. Einen Zwang gibt es nicht. Und ohne Teilnahme an einer entsprechenden Aktion entstehen Ihnen auch keine Kosten. 4) Sind das wirklich nur eigene Texte, mit denen die Literaturwerkstatt arbeitet? Ja. Unsere Mitglieder haben eine Menge Texte zu allen möglichen Themen geschrieben - und ständig entstehen weitere. Wobei wir bei unseren Arbeitstreffen auch Texte bekannter Autoren analysieren, um zu lernen. 5) Kann ich unverbindlich zu einem der Monatstreffen kommen, um einmal zu sehen, ob die Gruppe etwas für mich ist? Ja, sehr gerne sogar. Die Treffen finden in der Kreisvolkshoch- schule in Gifhorn statt. Wir freuen uns über jeden Interessenten. Sie können uns natürlich auch ganz unverbindlich bei einer unserer vielen Veranstaltungen kennenlernen. 6) Welche Voraussetzungen muss ich für eine Teilnahme erfüllen? Sie müssen als Autor tätig sein - oder tätig werden wollen. Uns ist egal, ob Sie gerade an Ihrem ersten literarischen Text arbeiten oder vielleicht sogar bereits ein Buch veröffentlicht haben. Wenn Sie nicht schreiben wollen, macht eine Mitgliedschaft bei uns aber keinen Sinn. 7) Ich schreibe und möchte in der Literaturwerkstatt mitmachen, traue mich aber noch nicht, meine Texte vorzulesen. Muss ich trotzdem an Lesungen teilnehmen oder meine Texte in der Gruppe vorstellen? Nein. Wir arbeiten nach dem Prinzip der Freiwilligkeit. Sie bestimmen selbst, wie weit Sie sich in die Gruppe einbringen. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen wird natürlich gern gesehen, ist aber keine Pflicht, auch nicht das Veröffentlichen bei einem unserer Buchprojekte. Auch das Lesen Ihrer Texte bei Arbeitstreffen in der Gruppe ist freiwillig - bringt Sie als Autor aber natürlich weiter. 8) Ich bin Autor und möchte bei den Veranstaltungen der Literaturwerkstatt auftreten, ohne aber Mitglied zu werden und zu den Arbeitstreffen zu kommen. Geht das? Nein, generell nicht. Wir investieren viel Arbeit in die Vorbereitung unserer Veranstaltungen und wollen diese natürlich als Forum für unsere Autoren nutzen. In Ausnahmefällen laden wir andere Künstler aber gezielt ein. 9) Ich komme nicht aus dem Landkreis Gifhorn und bekomme daher keine der dortigen Zeitungen, möchte aber über Veranstaltungen der Literaturwerkstatt informiert sein. Wie geht das? Dafür bieten wir natürlich diese Internetseite an sowie einen kostenlosen Newsletter.  10) Ich bin ein auswärtiger Künstler. Kann die Literaturwerkstatt trotzdem Werbung für meine Veranstaltungen oder meine Bücher machen? Nein, das ist nicht möglich. 11) Wenn ich in der Literaturwerkstatt mitwirke und auch an deren Veranstaltungen teilnehme, darf ich dann trotzdem noch auf eigene Faust für mich selbst oder auch mit anderen Autoren Veranstaltungen organisieren, die nicht unter dem Logo der Literaturwerkstatt laufen? Ja, natürlich. Viele unserer Autoren sind auch außerhalb der Gruppe aktiv. Wir sehen die Arbeit der Gruppe als Ergänzung für aktive Autoren an (oder umgekehrt, ganz wie Sie wollen), nicht als Konkurrenz.
                                                                                                                                                                      © Literaturwerkstatt Gifhorn 2014
Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung